Rockwinkeler Land

ROCKWINKELER LAND
Neubau von Stadthäusern & Doppelhäusern

WOHNEN IM VILLENVIERTEL

Wer in Oberneuland wohnt, genießt ein Stück ländlichen Charmes, gepaart mit den Vorteilen einer Großstadt und gleichzeitig einer sehr hohen Lebensqualität. Eine Naturidylle – durchzogen von Feldern, Grünanlagen, Seen und Parks, umgeben von alten, urigen Eichen und Platanen. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Der beliebte und etablierte Stadtteil mit seinem ganz eigenen Charakter steht für Tradition und besonders hohe Wohnqualität.

Mitten im Herzen dieses bei Bremern so beliebten Stadtteils entstehen an der Rockwinkeler Heerstraße vier Doppelhaushälften sowie 21 Stadthäuser. Die Zufahrt von der als Allee angelegten Rockwinkeler Heerstraße erfolgt über eine Privatstraße, die nur die neuen Bewohner nutzen. Hier kann kein Durchgangsverkehr stören und die Kinder können auf der Straße spielen, Fahrrad fahren lernen, mit Kreide malen oder Seil springen. Um den Lärm durch den Zugverkehr zu minimieren, werden zwischen die Bahnlinie und die Häuser Garagen mit einem optisch ansprechenden Pultdach gebaut.

Die Konzeption der Stadthäuser zeichnet sich vor allem durch funktionale und gut durchdachte Grundrisse aus. Insgesamt bieten sie 140 m² Wohnfläche. Das mineralisch gedämmte, zweischalige Mauerwerk der Häuser wird mit besonders langlebigen und pflegeleichten Klinker versehen. Anthrazitfarbene Fenster sowie die in gleicher Farbe lackierte Holzhaustür geben der Fassade Profil und ein hochwertiges Aussehen. Das moderne Glasvordach schützt vor Wind und Wetter und lässt trotzdem viel Licht in den Eingangsbereich.

Die Grundrisse sind perfekt auf die Bedürfnisse junger Paare und Familien ausgerichtet. Je nach gewähltem Grundriss stehen 5 bis 6 Zimmer zur Verfügung. Im Spitzboden mit ca. 17 m² Grundfläche befindet sich noch mal viel Abstellfläche für alle Dinge, die man nicht täglich benötigt. Fahrräder, Gartenwerkzeug, Dreirad usw. können im mitgelieferten und bereits aufgestellten Gartenhaus abgestellt werden. Die angelegte Terrasse mit Terrassentrennwand zum Nachbarn ist ebenfalls bereits im Preis enthalten. Mit der Wahl einer Gaube im Dachgeschoss können noch mal 4 m² zusätzliche Wohnfläche entstehen.

Übrigens werden alle Häuser im KfW-55-Standard gebaut. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert solche, besonders energiesparende Häuser, mit zinsgünstigen Krediten.