Unsere Häuser sind Allergiker-geeignet

Wir möchten Menschen helfen, denen es nicht so gut geht und die Unterstützung brauchen. Daher haben wir verschiedenen sozialen- und kulturellen Treffpunkten, unter anderem dem „Nachbarschaftshaus Helene Kaisen“, Masken gespendet. Wir wissen dies ist nur ein kleiner Beitrag, aber wichtig um in dieser Zeit von räumlicher Distanz trotzdem Nähe und Solidarität zu zeigen. Und wenn ihr das Bürgerhaus Helene Kaisen bei ihrer tollen Arbeit unterstützen möchtet: Man freut sich über jede Spende und jede Mitarbeit (übrigens auch außerhalb der Corona-Zeit). Den Kontakt findet Ihr hier:

Auch für uns war es sicherlich nicht die letzte Hilfe für diese wichtig Arbeit und die tollen Projekte, die dort in den Stadtteilen umgesetzt werden.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.